Die Klassierungen TOP 100 Firmen

Bulgarische Industrie- und Handelskammer

TOP 100 Firmen, führende in der Wirtschaft von Bulgarien

Die neue Ausgabe von "TOP 100", 2017   (veröffentlicht am 2017/08/28)  

Die Bulgarische Industrie- und Handelskammer klassiert die führenden Firmen in der bulgarischen Wirtschaft seit 1998 hierher. Diese Klassierungen dienen als Richtung für die Prozesse in der nationalen Wirtschaft, deren Entwicklung während der Jahre und zeigen der Gesellschaft die besten Beispiele für erfolgreiches Business aus verschiedenen Bereichen.

In Bulgarien wird die Ausgabe in ungefähr 200 Geschäftsereignissen – Foren, Treffen und Konferenzen, verbreitet, an welchen durchschnittlich über 2100 Teilnehmer per Jahr anwesend waren.

Im internationalen Plan wird TOP 100 durch Business-Delegationen im Ausland: an 130 Handelskammern in der Welt, an die Mitglieder von Eurokammern – 45 nationale Kammern aus 43 Ländern mit einem Netz von 1700 regionalen und einheimischen Strukturen, und 20 Millionen Firmen; an 330 Mitglieder der Vereinigung der Welthandelszentren; an mehr als 50 Dienststellen für handels-wirtschaftliche Angelegenheiten von Bulgarien im Ausland, sowie auch an andere internationalen Organisationen verbreitet.

Die Klassierungen TOP 100 sind verschiedenartig für jedes nächstes Jahr und beruhen auf öffentlichen Daten aus den offiziellen Jahresfinanzberichten der Firmen und nach objektiven Kriterien, die als Kennziffern für Rentabilität und Dynamik bewiesen sind.

Grundsätzlicht fertigt die Bulgarische Industrie- und Handelskammer zwei Arten von Klassierungen an:

  • Änderung der Nettoeinnahmen aus Verkäufen für zwei aufeinander folgende Jahre
  • Maximaler Wert des Gewinns in BGN per 100 BGN Eigenkapital für das laufende Jahr

Die Methodologie der Klassierung umfasst nur die Firmen, die das laufende Jahr mit Gewinn abgeschlossen haben und Einnahmen aus Verkäufen über 100 000 BGN während des vorigen Jahres generiert haben.

Die Klassierungen der Bulgarischen Industrie- und Handelskammer umfassen Firmen aus allen Bereichen auf Nationalniveau, indem sich deren Stattlichkeit jedes Jahr auf Nationalniveau erhöht. Der Anteil der Firmen, die an der Klassierung teilnehmen, formiert 70-80 % aus dem Bruttoinlandsprodukt des Landes während der letzten Jahre. Die Kollektion aus originalen Abschlüssen, die die Bulgarische Industrie- und Handelskammer  als eine Informationsquelle benutzt, zählen über 5000 per Jahr.

In der eigenen Geschichte der Ausgabe „TOP 100 Firmen, führend in der Wirtschaft von Bulgarien“ werden auch andere Kriterien, die ein Interesse auch für die Leser darstellen, umfasst, wie: Firmen aus allen sechs Nationalbezirken für Planung, die nach der Höhe deren Nettoeinnahmen aus Verkäufen klassiert sind, Gesellschaften mit positiver Änderung des Finanzergebnisses mit einem realisierten Gewinn während des laufenden Jahres, die Verluste aus dem vorigen decken, Beispiele für erfolgreiche Klein- und Mittelunternehmen, die nach Gewinn aus Einnahmen von Verkäufen klassiert sind, und andere.

Die Klassierungen der Bulgarischen Industrie- und Handelskammer erlauben  jedem, der noch nicht teilgenommen hat, seinen Ruf in „TOP 1500“ zu prüfen::

http://www.bcci.bg/top1500/index_2016.html (BG)

Die Bulgarische Industrie- und Handelskammer stellt Zertifikate für Firmen, die in TOP 100 und TOP 1500 klassiert sind, aus

Wegen des erhöhten Interesses überlässt die Bulgarische Industrie- und Handelskammer eine Möglichkeit jeder aus den eingeschlossen Firmen, ein Zertifikat für ihren Platz in der Klassierung zu bekommen. Das ist ein gutes Attest vor den gegenwärtigen und ihren potenziellen Partnern.

Das ausgestellte von der Bulgarischen Industrie- und Handelskammer Zertifikat zeigt den Platz und die Kategorie der klassierten Firma, sowie auch Information über die Gesamtzahl der Gesellschaften, die an der Auswahl teilgenommen haben, an.

Für mehr Information, bitte, setzen Sie sich in Verbindung mit Abteilung „Wirtschaftliche Analysen“:

Olga Chugunska
      Tel.: +359 2) 8117 411
      Fax: (+359 2) 987 32 09
      E-mail: O.Chugunska@bcci.bg